Donnerstag, 12. März 2015

Vegan Wednesday der 132te

Mittwochs wird schon früh morgens die Kamera gezückt, um für euch meinen kulinarischen Tag in Bildern festzuhalten. Zum Glück wird es jetzt morgens immer früher hell, so dass ich jetzt zumindest schon bei Dämmerlicht Fotos schießen kann.



Bei herrlichem Sonnenschein und ersten wärmenden Sonnenstrahlen kommt sie zurück: die Lust nach knackigem Grün auf dem Teller, Rohkost in der Salatschüssel und frischen Früchten in der Frühstücksschale. Daher begann ich den Tag auch mit einem Frischkornmüsli und Obstsalat. Ein Apfel, eine halbe Paprika und eine Karotte halfen mir über das halb-11-Tief hinweg. Und da ich heute erst um halb drei Uhr zum Mittagessen kam, wanderte auch noch ein kleines Stück Geburtstagskuchen vom Herzensmann in meinen Bauch. Der Herzensmann hatte sich einen Apfelkuchen gewünscht und dem bin ich natürlich nachgekommen.


Eine meiner besten Freundinnen erwartete mich nach der Arbeit zum späten Mittagessen. Ich ließ es mir so richtig gutgehen. Es ist schon toll, bekocht zu werden. Es gab ein kleines Nudelgericht mit einer geheimen Gewürzzutat aus Taiwan - sehr lecker und ungewöhnlich. Zum Nachtisch genossen wir die Sonnenstrahlen auf dem Balkon und wärmten uns mit heißem Apple Crumble und türkischem Mokka. Danke, meine liebe Kathrin, für dieses leckere Mittagessen!


Nach so einem essensreichen Tag war mir nur noch nach etwas Leichtem zum Abendessen. Ein grüner Salat aus Babyspinat, Feldsalat, Eisbergsalat, Petersilie, Mungbohnensprossen, Pilzen und Paprika war da perfekt.


Ich hoffe, ihr hattet auch einen so kulinarischen Tag wie ich.

Kommentare:

  1. Hach, auf so ein Stück Apfelkuchen hätte ich jetzt auch Lust..
    Da verstehe ich den Herzensmann nur zu gut ;)

    Alles Liebe
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
  2. Ja dieser Apfelkuchen ist auch meine Geheimwaffe gegen alle Vegankostkritiker :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Freundin:
    Bitte bitte meine Liebe. So komme ich doch immer wieder dazu neue Wege für Altbekanntes auszuprobieren ;-)

    AntwortenLöschen